Warum wir MERINOWOLLE toll finden

Australische Merinowolle ist das aussergewöhnliche Ergebnis mehrere Millionen währender Evolution.
Sie vereint in sich viele natürliche Eigenschaften, die einige der führenden Designer inspiriert hat. Die
einzigartigen Vorzüge dieses Materials fliessen in die samtweichen und modischen Schöpfungen der
Designer ein. Merinowolle profitiert von dem, was Designer exzellenten Griff und Fall nennen. Das Kleidungsstück
folgt der Körperform elegant und fliessend. 

weich und bequem
Das Geheimnis der australischen Merinowolle sind die extrem dünnen Fasern.
Die besondere Weichheit der Merinowolle resultiert aus feineren und biegsameren Fasern als bei
herkömmlicher Wolle. Daher ist dieses Material äusserst weich und geschmeidig auf der Haut.

elastisch
Die natürliche Elastizität der Merinowolle sorgt für anschmiegsame Stoffe, die ihre ursprüngliche Form
länger behalten, ideal für Active Wear.

atmusaktiv: warm und kühl
Die Fasern der Merinowolle können grosse Mengen an Feuchtigkeit aufnehmen und nach aussen
transportieren, wo die Feuchtigkeit verdunsten kann. So ist Merinowolle sehr atmungsaktiv und haftet
weniger am Körper als andere Materialien.Im Gegensatz zu synthetischen Materialien ist Merinowolle eine aktive Faser, die auf Änderungen der
Körpertemperatur reagiert. Sie hilf warm zu bleiben wenn es kalt ist, und kühl an heissen Tagen.

Merinowolle reguliert die Körpertemperatur auf natürliche Weise und damit auch die Herzfrequenz,
was für einen erholsameren Schlaf sorgt.

keine statische Aufladung und darum knitterfrei
Da Merinowolle Feuchtigkeit absorbieren kann, wird der Stoff kaum statisch aufgeladen. Dadurch fällt
der Stoff natürlich und klebt nicht am Körper oder anderer Kleidung.

einfach in der Pflege
Handwäsche und das flache Trocknen von Wollsachen gehört der Vergangenheit an. Neue Entwicklungen der Textilindustrie haben auch Stoffe aus Merinowolle verbessert. So sind diese
nun in der Maschine waschbar und können sogar im Wäschetrockner getrocknet werden.

geruchsresistent
Merinowolle kann, anders als synthetische Stoffe, Feuchtigkeit aufnehmen. Schweiss und Gerüche
werden ebenso absorbiert. Mit dem Waschen werden eingeschlossene Gerüche aus dem Stoff
entfernt.

sicher
Ihre ganze Familie ist sicherer wenn sie Merinowolle trägt. Merinowolle ist feuerbeständig und kann daher auch nicht auf der Haut schmelzen.
Merinowolle schützt viel besser vor UV-Strahlung als die meisten synthetischen Stoffe oder herkömmliche Wolle. Die ganze Familie ist an sonnigen Tagen viel besser geschützt, wenn sie Stoffe
mit Merinowolle trägt.

komplett natürlich und biologisch abbaubar
Merinowolle ist ein natürliches, erneuerbares Material. Merinowolle wird das ganze Jahr über von Australiens 70 Millionen Merinoschafen produziert. Sie
konsumieren lediglich die natürliche Mischung von Wasser, Luft, Gras und Sonnenschein.
Merinowolle wird innerhalb weniger Jahre auf natürliche Weise abgebaut und gibt der Erde wertvolle
Nährstoffe zurück.